• Kunst
  • Nimmer rückwärts darf ich sehn

    In Bezug auf Wagners „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“ entstand folgendes Wartburg-Foto, dass als Fotoradierung (* in Kupferplatte geätzt und dann gedruckt) „abgezogen“ und hinterher aquarelliert wurde. Der Text im Bild ist ein zitat aus dem Tannhäuser-Liberetto und lautet: „Mein Weg heißt mich nur vorwärts eilen, und nimmer rückwärts darf ich sehn“ Beschrieben wird […]

  • Kunst
  • Betreutes Wohnen

    Hier ein paar Ansichten meiner Serie ‚Betreutes Wohnen‚. Ähnlich wie schon die Serie davon beschäftigt auch sie sich u.a. mit meinem Aspekt der Körperlichkeit,- hier jedoch dem weggesperrten Körper. „Das ist das Faszinierende an den Gefängnissen, dass sich die Gewalt nicht verbirgt, nicht maskiert, dass sie sich als eine bis in die letzten Details ausgeklügelte […]

  • Kunst
  • They will have been so beautiful

    Hier eine Auswahl von Bildern, die ich damals in Bezug auf ein Diane Arbus Zitat unter dem Titel „They will have been so beautiful“ zusammengefasst habe. “I want to photograph the considerable ceremonies of our present because we tend while living here and now to perceive only what is random and barren and formless about […]