• Poesie
  • Ein schöner Traum.

    In einer Nacht im August wachte der junge Schüler weinend auf. Dem Meister erschien das eigenartig, und er fragte ihn „Hattest du einen Alptraum? „ „Nein“, sagte der Schüler. „Hattest du einen traurigen Traum?“ „Nein, Meister, ich hatte einen wunderschönen Traum.“ „Aber warum weinst du dann?“ Der junge Schüler wischte sich die Tränen weg und […]

  • Poesie
  • Suboptimal.

    Sicher kennen die meisten Menschen jemanden, der/die zwar nicht sonderlich attraktiv ist, dafür aber extrem charmant. Ich halte es für einen natürlichen Vorgang, dass Menschen im Bestreben einen höheren Platz in der Gruppenhierarchie zu ergattern, ein Minus an Attraktivität durch ein Plus an Bespaßungsfaktor kompensieren. Bei mir verhält es sich leider so, dass ich in […]

  • Logbucheintrag
  • Auf der Bank.

    Von der Bank auf dem kleine Hügel aus schaue ich auf einen Baum mit vielen kleinen, herzförmigen Blättern. Die Farbe der Blätter changiert zwischen Gelb und Orange. Zwischendrin hängen an feingliedrigen Ästen unzählige rote Beeren. Ein gelb-oranges Etwas mit vielen kleinen roten Punkten, das ruhig in sich zu schwingen scheint. Eine angenehm laue Brise weht […]

  • Poesie
  • Die allerschönste Frau.

    Die allerschönste Frau, die ich gerne kennenlernen würde, geht jeden Morgen um achtuhrdreißig im Park joggen. Leider ist sie immer sehr schnell Und ich sehr langsam. So kommen wir nie ins Gespräch. Ich überlegte, mich ihr in den Weg zu werfen, um sie zum Halten zu bewegen. Doch morgendliches Nass auf den Wiesen, Schlamm und […]